Wochenrückblick und Ziele für die 38. KW

Im Wesentlichen hat alles so geklappt hat wie es geplant war. Ich hab ein paar mehr Liegestütze und eine halbe Trainingseinheit zusätzlich gemacht. Wie bereits geschrieben sieht es Konditionstechnisch recht gut aus. Meine nächste Prüfungskata wurde von meinem Trainer als „sehr gut“ eingeschätzt (zwei Kleinigkeiten müssen noch abgestellt werden) und den reinen Ablauf der Jion habe ich auch drauf. Die nächsten Schritte bezüglich Kata sind also die Perfektionierung der Jion und der Ablauf der Basai Dai.
Kommende Woche trete ich aus privaten Gründen etwas kürzer. Eventuell sind zwei Trainingseinheiten und einmal Laufen drin.