Stretching, Seilspringen, Liegestütze

Seit meiner 15-km-Runde habe ich leider beim Laufen regelmäßig Schmerzen in den Knien. Deshalb werde ich mich in der nächsten Zeit auf einmal Joggen pro Woche beschränken und einen Teil des Ausdauertrainings durch Seilspringen ersetzen. Das hat zudem den Vorteil, dass nicht nur die Beinmuskulatur trainiert wird, sondern auch die des Oberkörpers. Der Koordination und dem Gleichgewichtssinn schadet das sicher auch nicht 🙂

Natürlich habe ich damit heute direkt angefangen. Fürs erste waren es nur 1x 200 Durchschläge. Aber das werde ich in den nächsten Tagen und Wochen natürlich steigern.

Außerdem habe ich ca. 15 Minuten Beine und Hüft gedehnt und das heutige Kurztraining mit 50 Liegestützen auf Fäusten abgeschlossen.