Laufen, Trainerlizenzgrundkurs und tägliches Konditionstraining

Die letzten beiden Wochenenden habe ich nach langer Zeit mal wieder die “Schulbank” gedrückt und heute den Grundkurs für die Trainer-C-Lizenz abgeschlossen. In den nächsten Monaten folgen nun noch 6 weitere mit etwas höherem Praxisanteil.

Zu Hause angekommen war ich erst einmal eine kleine Runde Laufen. Leider gab es offensichtlich Probleme mit dem GPS-Empfang, daher war meine übliche 4-Kilometerrunde heute scheinbar leider nur 3,18 km lang. Dementsprechend fälschlicherweise schlecht sind auch die restlichen Zahlen.

  • 3,18 km Ballen- und Mittelfußlauf,
  • 10,3 km/h (Durchschnitt),
  • 05:50 min/km,
  • Dauer: 00:18:34,
  • 4x 20 Liegestütze,
  • 5 min. Hüft- und Beindehnung.

Vor etwas über 2 Wochen habe ich übrigens begonnen, mit jeweils 20 Sit-ups und Liegestützen in den Tag zu starten. Zur Motivation und damit ich es früh nicht mal vergesse benutze ich derzeit die App Rewire (Nein, ich bekomme nichts für die Werbung, das Programm ist es einfach wert, erwähnt zu werden).

rewire