Dantraining hinterm Haus

Da heute alle meine Dantrainingskollegen entweder im Urlaub waren oder Arbeiten mussten und ich keine Lust hatte mich alleine in die Halle zu stellen, habe ich das montägliche Training heute mal auf die Wiese hinterm Haus verlegt.

wpid-wp-1438024634638.jpeg

Neben den üblichen Katas (Heian Shodan, Heian Nidan, Heian Sandan, Heian Yondan, Heian Godan, Tekki Shodan, Bassai Dai, Jion, Enpi, Kanku Dai und Hangetsu) habe ich auch Tekki Nidan und Tekki Sandan noch einmal wiederholt.

Im Anschluss gab es wie üblich das Kihon-Prüfungsprogramm und ein paar Trockenübungen im Jiyu-Ippon-Kumite.

Zum Schluss stand Stretching auf dem Plan und dann wurde es auch schon dunkel.