Jubiläum in Annaberg Tag Zwei

Nochmal herzlichen Glückwunsch zum 25-jährigen Vereinsjubiläum.

Die letzten beiden Tage konnte ich bei zwei großartigen DJKB-Senseis trainieren – Julian Chees (6. Dan) und Axel Dziersk (5. Dan). Außerdem habe ich mal in Krav Maga reingerochen. Letzteres war zwar interessant, ist aber weniger mein Fall. Traditionellem Shotokan-Karate gebe ich klar den Vorzug.

Auf die einzelnen Trainingseinheiten will ich an dieser Stelle gar nicht mehr weiter eingehen, der interessanteste Teil steht ja in den Stichpunkten.

Zusammenfassend waren es zwei tolle Trainingstage und auch das Rahmenprogramm hat echt Spaß gemacht.

image

Erste Einheit bei Sensei Jose Lario (Krav Maga)

  • Verteidigung gegen Fußangriff,
  • Verteidigung gegen Stockangriff.

Zweite & dritte Einheit bei Sensei Axel Dziersk (5. Dan)

  • Hüfteinsatz,
  • Sabaki im “Dreieck”,
  • Fester & sicherer Stand,
  • Angriff ohne Auftakt,
  • Angriffsstufe provozieren,
  • Kizami-Zuki von der Seite als Finte und Vorbereitung auf eigentlichen Angriff,
  • Kata-Bunkai Heian Yondan (nur reine Katabewegungen
  • Taikyoko Shodan mit nur einer Hand.

 

Bilder zum Lehrgang gibt es im Laufe der kommenden Woche auf der üblichen Bilderseite.