12. Mai. 2018 4:34

Karatefrühling – Kata Spezial: Dritter Tag

Am dritten Tag konnte ich eine weitere der verbleibenden Katas lernen, deren Ablauf ich bisher nicht drauf hatte: Gankaku. Die Einheit bei Sensei Naka war sehr intensiv – es wurden unglaublich vielen Details vermittelt. Zusammen mit seiner charismatischen Art war das ein sehr gelungener Start in den Tag.

Nach dem Frühstück ging es weiter mit Chinte beim Nationalcoach Thomas Schulze. Hier war vor allem das Bunkai wieder sehr interessant.

Mein persönliches Highlight aber war die letzte Trainingseinheit bei Ochi-Sensei. Irgendwie stand ich zu Beginn des Trainings plötzlich ganz rechts – das war ganz sicher nicht meine Absicht 🙂 – ich durfte damit nicht nur die Ansagen bei der Begrüßung machen sondern hatte auch die Ehre, für über 300 Schwarzgurte die Erwärmung zu leiten. Das war etwas aufregend, aber ich denke ich habe mich ganz gut geschlagen.

Nach dem Training und dem Abendessen stand die große Abschiedsparty auf dem Programm … kurz vor 5:00 Uhr war ich im Zelt 😉 .

Bilder vom Kata Spezial 2018 gibt es auf der separaten Bilderseite.

Erste Einheit (3. – 1. Kyu): Kata Gankaku bei Tatsuya Naka

Hauptthema: Stabilität durch Schließen

  • Manji-Uke Focus auf Gedan Barai -> fester stabiler Stand
  • Tsukami Yose dicht am Körper aber nicht zurück an die Hüfte
  • Shuto Uke Ellenbogen faustbreit am Körper -> vorders Bein fest am Boden
  • 180°-Wendung in Gedan Barai: Fokus in Bewegungsrichtung -> schnell & stabil
  • Yoko-Geri + Uraken + VOR Zuki: Fokus auf Bewegungsrichtung (nicht nach hinten kippen)

Zweite Einheit (1. – 2. DAN): Kata Chinte bei Thomas Schulze

  • Morote Age Shuto-Uke dicht am Kopf
  • Oberschenkel Innenspannung

Dritte Einheit: Kata Nijushiho bei Hideo Ochi

  • Sentei- Katas
  • Nijushiho – viele Male

 

Der Frühling 2018 ist vollgepackt mit Karatelehrgängen.

  • 05. – 06.05. – Sensei Axel Dziersk im Shutō Kai (Dresden)
  • 10. – 13.05. – Kata Spezial (Tauberbischofsheim)
  • 19. – 21.05. – 10. Berlin Special (Berlin)
  • 26. – 27.05. – Lehrgang mit Sensei Axel Dziersk (Freital)
  • 02. – 03.06. – Kumite Lehrgang im SHUTO KAI
  • 09.06. – Deutsche Meisterschaft (Bochum)
  • 16.06. – Verbandsoffenes Turnier im SKV-Freital

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*