10. September. 2017 21:27

FINALE: Results – Tag 37

Heute hab ich es hinter mich gebracht – das vorerst letzte Resultstraining. Nachdem ich kurz vorher meine 100 Liegestütze absolviert hatte war das noch einmal eine echte Herausforderung, zumal es auch hier heute überwiegend liegestützähnliche Übungen gab. Aber Ende gut alles gut 🙂 .

Ich werde sicher mal wieder so ein Programm durchziehen, aber jetzt konzentriere ich mich erst einmal auf die aktuelle Challenge.

http://shotokan.lebelt.info/category/runtastic/results/

Ich habe gerade ein #Runtastic #Results Workout aus Woche 12 in 27m 33s geschafft.

Mehr Details hier:

https://www.runtastic.com/sport-sessions/6478a7b3-42de-4875-9116-b60b46e9f1b7?sharing_token=59b591ee34f12c1a19780704

3. September. 2017 20:41

Challenge & Results – Tag 36

Das war Tag 3 der aktuellen Challenge. Ich muss sagen, es läuft sehr schleppend an. Aber dieses Mal habe ich gleich mehrere Mitstreiter und dass zumindest einige von ihnen heute auch etwas durchgehangen haben beruhigt mich etwas 😉 – gleichzeitig macht es gleich viel mehr Spaß, wenn man sich gegenseitig etwas „pusht“ (sorry für das billige Wortspiel 😉 ).

Wie auch immer, heute stand das bisher heftigste Results-Training auf dem Programm. Die 120 Burpees waren quasi eine „perfekte“ Ergänzung zu den Challengeliegestützen 😮 .

Aber für heute habe ich es geschafft und jetzt nur noch den vorerst letzten Results-Tag vor mir. Dannach konzentriere ich mich erst einmal auf die Challenge.


1057 Schritte

Ich habe gerade ein #Runtastic #Results Workout aus Woche 12 in 28m 05s geschafft.

Mehr Details hier:

https://www.runtastic.com/sport-sessions/044a4f18-a996-44eb-ab4e-510196c484ee?sharing_token=59ac4c1c79a46303c12e071d

31. August. 2017 20:39

Results – Tag 35

Nach einem heftig anstrengenden Tag bin ich heute in meine vorerst letzte Resultswoche gestartet.

Damit schaffe ich das Programm zwar nicht wie geplant bis zum Ende des Monats, aber das ich werde trotzdem morgen mit der 100-Liegestütze-pro-Tag-Challenge starten. Doch dazu später mehr…

1293 Schritte – http://shotokan.lebelt.info/category/runtastic/results/

Ich habe gerade ein #Runtastic #Results Workout aus Woche 12 in 44m 11s geschafft.

Mehr Details hier:

https://www.runtastic.com/sport-sessions/25eca02d-83ec-44af-8acc-32ae6fd5ddde?sharing_token=59a856e75f19b19fd4330b0e

16. August. 2017 20:55

Irrlauf in Wattens

Nachdem ich gestern bei Yamato vor verschlossenen Türen stand (OMG – eine ganze Woche ohne Karatetraining 🙁 ) sollte es heute wenigstens eine kleine Laufrunde sein. Da ich mich hier aber laufstreckentechnisch noch nicht sonderlich gut auskenne, hatte ich mir auf der Karte eine schöne kleine Waldrunde gesucht. Leider musste ich nach noch nicht einmal einem Kilometer feststellen, dass der Weg mit einem Mal eine Steigung von nahezu 100% angenommen hatte (kein Witz). Also bin ich umgekehrt und habe mich für eine Strecke parallel aber weit genug weg von der Hauptstraße entschieden. Das ganze hat für ca. 500m funktioniert, dann war die Straße einfach zu Ende – Unglaublich. Der dritte Anlauf war dann von Erfolg gekrönt und so bin ich an riesigen Weiden vorbei gelaufen – ohne auch nur eine einzige Kuh zu entdecken.

Dank einiger Orientierungspausen sind die Werte nicht so toll. Aber es geht ja in erster Linie um Ausdauer und nicht um Schnellkraft.

  • 6,09 km Ballenlauf
  • 00:36:23
  • 05:58 min/km
  • 10,0 km/h
  • 6041 Schritte

Stefan hat einen runtastischen Lauf über 6,09 km in 36m 23s absolviert

https://www.runtastic.com/sport-sessions/599488e58a28a1db19359597?sharing_token=599494d0f454ba73a53a4a4d&share_locale=de

7. August. 2017 22:20

Kata & Results – Tag 32

Beim heutigen Dantraining ging es einmal mehr um das Thema Kata. Mit steigender Intensität sind wir Katas außer Unsu gelaufen und ich konnte den Ablauf der Gojoshiho Dai festigen.

  • Heian I – V (je 1x)
  • Tekki I – III (je 1x)
  • Bassai Dai, Jion, Enpi, Hangetsu, Kanku Dai (je 1x)
  • Nijushiho (3x)
  • Chinte (1x)
  • Ji’in (1x)
  • Meikyo (1x)
  • Bassai Sho (1x)
  • Jitte (1x)
  • Kanku Sho (1x)
  • Sochin (2x)
  • Wankan (1x)
  • Gojushiho Sho (1x)
  • Gojushiho Dai (7x)

Nach dem Training ging es weiter mit dem 32ten Mal Results.

622 Schritte – http://shotokan.lebelt.info/category/runtastic/results/

Ich habe gerade ein #Runtastic #Results Workout aus Woche 11 in 27m 12s geschafft.

Mehr Details hier:

https://www.runtastic.com/sport-sessions/bd93cb6a-8540-4049-b75a-66e190bc8cca?sharing_token=5988cb04dc33778d0cb13a44

6. August. 2017 20:16

Abendlauf und Gojushiho Dai

Nach einer absolut großartigen Karatewoche gibt es natürlich kein langes Pausieren.

Eigentlich wollte ich mich als nächstes dem Ablauf der Kata Gankaku widmen, aber da ich bei Sensei Ochi intensiv Gojushiho Dai gelaufen bin, schien es mir sinnvoll, dieser Kata nach einem Lauf am Abend beim heutigen „Kata hinterm Haus“ den Vorzug zu geben.

 

PS. Die Bildergalerie vom Gasshuku’17 ist jetzt vollständig.

 

 

 


7149 Schritte – http://shotokan.lebelt.info/category/runtastic/running/

Stefan hat einen runtastischen Lauf über 7,65 km in 42m 27s absolviert

https://www.runtastic.com/sport-sessions/5987517ada311385d4c1fc88?sharing_token=59875c7b7acb1586169be3b1&share_locale=de

26. Juli. 2017 23:55

Karate & 30. Resultstag

Genau wie gestern ging es heute weiter: Erst Karate, dann Results.

Im freien Training sind Kalle und ich alle höheren Katas gelaufen, deren Ablauf ich derzeit mehr oder weniger drauf habe.

  • Bassai Dai 2x
  • Kanku Dai 3x
  • Hangetsu 2x
  • Enpi 1x
  • Jion 1x
  • Chinte 2x
  • Kanku Sho 3x
  • Ji’in 2x
  • Meikyo 1x
  • Nijushiho 4x
  • Wankan 2x
  • Bassai Sho 4x

Jetzt da ich es aufschreibe stelle ich fest, dass wir Sochin und die Tekkis vergessen haben.

Wieder zu Hause angekommen ging es kurz nach dem Abendessen direkt weiter mit dem nächsten Resultstraining. Und das hat mich wieder an die Grenze gebracht.

Das Resultsprogramm läuft nun noch zwei Wochen. Da ich nächste Woche, während des Gasshukus wohl nicht dazu kommen werde sollte ich also in 3 Wochen damit fertig sein. Nun habe ich überlegt, wie es bezüglich Kraft und Kondition weitergehen soll. Die Results-App bietet inzwischen die Möglichkeit, sich Trainingsprogramme zusammenzustellen. Aber beim Surfen bin ich auf eine andere Idee gekommen, die ich wenigstens einen Monat lang einschieben werde, bevor es dann wieder mit Results weitergeht:

Die 100-Liegestütze-pro-Tag-Challenge

Details überlege ich mir noch, aber die Grundidee ist klar und einen Mitstreiter habe ich bereits.


1152 Schritte

Ich habe gerade ein #Runtastic #Results Workout aus Woche 10 in 26m 01s geschafft.

Mehr Details hier:

https://www.runtastic.com/sport-sessions/7fc7771c-e04c-43e1-9b3d-625ddc1182a6?sharing_token=59790f433fa78812a5c27a06

25. Juli. 2017 23:56

Karate & 29. Resultstag

Oh Mann, fast 4 Wochen Pause sind echt nicht gut. Der erwartete ganz schlimme Muskelkater nach dem gestrigen Kuhlauf 😉 ist zwar zum Glück ausgeblieben, dafür habe ich das gesunkene Konditionsniveau heute im Training deutlich gespürt.

Thema waren Oi-Zuki und Schnelligkeit. Die Kombis waren kurzweilig aber auch sehr schweißtreibend. Die Partnerübungen haben dann den Druck noch etwas erhöht – Sehr schönes Training.

Wieder zu Hause auf der Couch habe ich es dann aber nicht lange ausgehalten denn… da war doch noch was… richtig, mein Resultstraining. Und das war megaheftig.

120 Burpees und Jumpsquats und noch etwas anderer Kram verteilt auf 6 Runden haben deutliche Defizite aufgezeigt.

Na die werden in den nächsten Tagen wegtrainiert. Nächste Woche steht endlich das diesjährige Gasshuku an und da gilt es natürlich wieder einen Powertag zu absolvieren.


Ich habe gerade ein #Runtastic #Results Workout aus Woche 10 in 26m 43s geschafft.

Mehr Details hier:

https://www.runtastic.com/sport-sessions/723563bd-b636-4304-9f6c-bf3bcbbeb35e?sharing_token=5977be7373247111533dd088

24. Juli. 2017 21:52

Kuh is Key :) 

Letzten Freitag bin ich nach längerer Zwangspause endlich wieder Laufen gewesen. Wie gewohnt nur auf den Ballen. Der Muskelkater in den Unterschenkeln, der sich darauf hin im Laufe der letzten Nacht eingestellt hat, war von einem anderen Stern. Aber trotzdem hat es mich heute Abend noch einmal raus gezogen. Und so habe ich statt der Barfußschuhe meine normalen Laufschuhe geschnappt und bin klassisch gelaufen. Das ging ganz gut und die Kondition beginnt bereits, sich wieder einzustellen.

Mit den Kühen hatte ich bereits beim letzten Mal meinen Spaß 😀 . Dieses Mal waren sie leider nicht so zutraulich.

@Andy: Danke fürs neuerliche Anfeuern.

 


7046 Schritte

http://shotokan.lebelt.info/category/runtastic/running/

Stefan hat einen runtastischen Lauf über 7,71 km in 42m 46s absolviert

https://www.runtastic.com/sport-sessions/5976443872b0ca84cd5f365d?sharing_token=59764fd3732471480b2e7efd&share_locale=de

12. Juni. 2017 0:26

Intensives Abendtraining

Mein heutiges Training  bestand aus drei Teilen:

  • Ausdauer (Laufen)
  • Turniervorbereitung (Kata)
  • Kraft (Results)

Ausdauer (Laufen)

Als erstes hatte ich mir eine lockere 10-km-Runde vorgenommen. Allerdings war es heute mit meiner Ausdauer nicht ganz so gut bestellt wie sonst. Und obwohl ich erst Abends mit dem Training begonnen hatte stand das Quecksilber noch immer bei 27° C und das hat sicher sein Übriges getan. Als ich nach 6 Kilometern dann plötzlich dank neu ausprobierter Strecke plötzlich mitten in einem Maisfeld stand, habe ich erst einmal abgebrochen und bin ein paar hundert Meter gegangen. Wieder auf meiner ursprünglichen Strecken angekommen ging es dann aber noch einmal los.

Lauf Teil 1:

Lauf Teil 2:

Turniervorbereitung (Kata)

Wieder zu Hause angekommen ging es direkt weiter mit „Kata hinterm Haus“. Wegen der fortgeschrittenen Zeit blieb es auch bei Kata.

  • Heian-Katas: Heian Shodan, Heian Nidan, Heian Sandan, Heian Yondan, Heian Godan
  • Sentai-Katas: Bassai Dai, Jion, Enpi, Kanku Dai, Hangetsu
  • Fokus-Katas: Chinte, Ji’in, Kanku Sho

Dabei habe ich festgestellt, dass ich in der kommenden Woche auf jeden Fall noch einmal intensiv die Sentai-Katas, insbesondere Kanku Dai und Hangetsu üben muss. Hier haben sich Lücken eingeschlichen.

Kraft (Results)

Zu guter Letzt war noch Tag 28 meines Resultsprogrammes dran. Und die Einheit war echt heftig, obwohl sie auf den ersten Blick gar nicht so schlimm aussah. Aber die Tatsache, dass ich bereits zwei Stunden Training hinter mir hatte ich doch etwas unterschätzt. Mit viel Mühe und Schweiß habe ich aber auch den Tagesabschluss einigermaßen zufriedenstellend absolviert.