Radfahren, Laufen, Cachen :)

Da ich ich in der Vergangenheit gemerkt habe, dass ich es mit dem Laufen nicht übertreiben sollte, dachte ich mir heute, ich fahre mal ne Runde mit dem Fahrrad. Am Ende war es dann eine Kombination aus Laufen, Cachen, Radfahren und ein wenig Stretching.

Eins ist ganz klar: Radfahren ist viel langweiliger als Laufen. Das mag in der Gruppe anders sein, aber alleine kam mir die Stunde echt lange vor. Das kenne ich vom Laufen her überhaupt nicht. Ich denke auch, dass es weit weniger effektiv als Laufen ist weil nur die Beine wirklich was zu tun haben. Nichts desto trotz ist es neben dem Seilspringen eine Alternative, die ich von Zeit zu Zeit nutzen werde.

  • 22,33 km Radfahren (davon ca. 1 km Laufen),
  • 19,20 km/h (Durchschnitt),
  • Dauer: 01:09:37,
  • 5 min. Hüft- und Beindehnung.

Kleine Laufrunde

Ich hatte ursprünglich vor, heute mal zu pausieren. Und nach fast 3h Caching dachte ich auch, für heute genug Bewegung gehabt zu haben. Doch dann hat es mich noch einmal gerappelt und ich bin noch eine Runde gelaufen.

  • 3,9 km Ballenlauf
  • 10,4 km/h (Durchschnitt)
  • 3x 20 Liegestütze
  • 2x 10 einarmige Liegestütze
  • Gesamt: 00:22:37

Rück- und Ausblick

Rückblick auf die vergangene Woche

Das hat ja alles richtig gut geklappt. In den 3,5 Trainingseinheiten Karate lag der Schwerpunkt klar auf der kommenden Prüfung. Ich habe weiter meine Tekki Shodan verbessert, bin einige Male die Jion gelaufen und der Ablauf der Bassai Dai ist soweit auch klar. Meine Experimente mit den Laufgewichten waren sehr interessant. Wie bereits geschrieben strengt das deutlich mehr an als ohne. Ich werde künftig aber meinen Gelenken zu Liebe nur einmal pro Woche damit Laufen und es vorerst auch bei der Hälfte der möglichen Gewichtsbestückung belassen.

Ausblick auf KW 40

In der morgen beginnenden 40. KW nehme ich mir wieder 3 Karateeinheiten vor. Dabei werde ich mich in den jeweils zweiten Einheiten auf Kumite konzentrieren und nebenbei natürlich auch weiterhin die drei Katas üben. Beim Laufen sollten es 2x 8 km sein und einmal 4 (mit Gewichten). Die Anzahl der Liegestütze werde ich weiter sukzessive steigern. In Summe sollten es während jeder Laufeinheit nun mindestens 70 werden.

… unsere heutigen Wanderrunde (ca. 4h) hat uns 23 neue Caches eingebracht :).