24. Dezember. 2017 14:43

Vorheiligabendlauf

Es geht auf’s Jahresende zu und ich bin bei 160,6 von 200 angepeilten Kilometern. Also hab ich kurz vor der Heiligabendbescherung noch schnell eine Runde gedreht.

  • 6,22 km Ballen- und Mittelfußlauf
  • 00:34:20
  • 5:30 min/km
  • 10,8 km/h
  • 3820 Schritte (da ist was falsch)

https://www.runtastic.com/sport-sessions/a5f80020-7f4a-4366-bf78-d78712318b2d

Update zur aktuellen Challenge

Die 15 + 7 + 4 Klimmzüge gestern waren schon heftig. Dafür ging es heute mit 7 + 4 solchen und 20 Mae-Geri-Squats recht locker voran.

23. Dezember. 2017 17:36

Alle Jahre wieder…

Training im Date Löbau

Am Ende des Jahres bin ich üblicherweise in der Heimat und da ist das Vorweihnachtstraining im Date Löbau in den letzten Jahren zur Tradition geworden.

So war ich gestern also in meinem alten Verein trainieren. Als Sensei Uwe mich entdeckt hatte meinte er, er müsse sich heute ja mal wieder was Besonderes einfallen lassen 🙂 und so gab es ein paar sehr schöne Partner-Kombis, wie

  • Zuki-Block mit Nagashi-Uke
  • Übernnehmen mit Kagi-Uke
  • freie Konterkombi (die Position ist genial – da geht echt viel)

(vgl. Nijushiho)

oder

  • Block mit Age-Empi
  • Konter mit Mawashi-Empi und Otoshi-Empi

… immer wieder schön hier!!!

Joggen

Wie bereits festgestellt fehlen mir bis zum Jahreslaufziel noch ein paar Kilometer. Also ging es heute auf (m)eine kleine Runde in Großschweidnitz. Konditionell hat es heute wieder gut gepasst. Gegen Ende wurde es aber so windig, dass ich die Runde heute nicht verlängert habe.

  • 5,67 km Ballenlauf
  • 00:30:23
  • 5:21 min/km
  • 11,2 km/h
  • 5046 Schritte

https://www.runtastic.com/sport-sessions/ecdb4e49-0556-458a-bd9f-02d67e700e7d?sharing_token=5a3e85e54752ca0aca2b588d

Update zur aktuellen Challenge

Die Klimmzugchallenge ist jetzt definitiv anstrengend 😮 . Die 14 Klimmzüge habe ich noch nicht ganz geschafft. Heute stehen 15 + 7 + 4 auf dem Programm.

17. Dezember. 2017 15:29

Advents-Winter-Spazierlauf ;)

Eine ganze Weile war ich meinem Jahreslaufziel 2017 von 200 km deutlich voraus. Aus beruflichen Gründen und weil mich ein garstiges Virus eine ganze Weile vom Joggen abgehalten hat musste ich nun mit Erschrecken feststellen, dass ich bis zum 31.12. noch über 50 km Laufen muss 😮 .

Da Aufgeben keine Option ist habe ich das tolle Winterwetter genutzt und bei der Gelegenheit gleich mal mein neues Trackingequipment – ein Jelly von Uniherz – getestet.

Leider wurde die runtastic-App mittendrin beendet weil sie von Android im Hintergrund wegoptimiert wurde. Das kann man unterbinden und so sollte es beim nächsten Mal nicht wieder passieren. Allerdings sind die Messergebnisse nun nicht ganz korrekt. Ich schätze dass etwa ein halber bis ein Kilometer fehlen.

Nichts desto trotz hatte ich großen Spaß, denn neben meiner interen Motivation und der treibenden Musik von Alan Walker waren auch das Wetter und die Winterlandschaft einfach traumhaft. Konditionell muss ich aber unbedingt wieder mehr machen – die Überschrift war Programm 😉 .

  • 8,72 km Ballenlauf (vermutlich eher 9,5 km)
  • 00:53:06
  • 6:05 min/km
  • 9,8 km/h
  • 8588 Schritte

https://www.runtastic.com/sport-sessions/ec11e101-b16e-40df-afbc-febcd5e0359b

Update zur aktuellen Challenge

Die aktuell laufende Klimmzugchallenge läuft ganz gut. Allmählich komme ich aber in einen Bereich in dem es echt anstrengend wird 🙂 . Heute Abend stehen 13 + 7 + 3 Klimmzüge auf dem Programm… und ✓ (heftig!)

2. Dezember. 2017 19:19

Dezemberchallenge – nochmal Klimmzüge

Da der November leider nicht ganz so gelaufen ist wie geplant, gibt’s im Dezember noch einmal Klimmzüge. Da ich aber noch immer nicht wieder komplett fit bin werde ich es dieses Mal etwas lockerer angehen.

  1. Pause ✓
  2. 7 + 4 + 2 Klimmzüge ✓
  3. 4 + 2 Klimmzüge, 20 Mae-Geri-Squats ans Makiwara ✓
  4. 2 Klimmzug, 50 Liegestütze, 2 Minuten Plank 5x 4 + 1x 2 Klimmzüge ✓
  5. 8 + 4 + 2 Klimmzüge ✓
  6. 4 + 2 Klimmzüge, 20 Mae-Geri-Squats ans Makiwara ✓
  7. 2 Klimmzüge, 50 Liegestütze, 2 Minuten Plank ✓
  8. 10 + 5 + 3 Klimmzüge ✓
  9. 5 + 3 Klimmzüge, 20 Mae-Geri-Squats ans Makiwara
  10. 3 Klimmzüge, 50 Liegestütze, 2 Minuten Plank ✓
  11. 11 + 6 + 3 Klimmzüge ✓
  12. 6 + 3 Klimmzüge, 20 Mae-Geri-Squats ans Makiwara ✓
  13. 3 Klimmzüge, 50 Liegestütze, 2 Minuten Plank ✓
  14. 12 + 6 + 3 Klimmzüge ✓
  15. 6 + 3 Klimmzüge, 20 Mae-Geri-Squats ans Makiwara 3 Klimmzüge, 50 Liegestütze, 2 Minuten Plank ✓
  16. 3 Klimmzüge, 50 Liegestütze, 2 Minuten Plank 6 + 3 Klimmzüge, 20 Mae-Geri-Squats ans Makiwara ✓
  17. 13 + 7 + 3 Klimmzüge ✓ – Wow das war heftig!
  18. 7 + 3 Klimmzüge, 20 Mae-Geri-Squats ans Makiwara
  19. 3 Klimmzüge, 50 Liegestütze, 2 Minuten Plank ✓
  20. 14 13,5 + 7 + 4 Klimmzüge ✓
  21. 7 + 4 Klimmzüge, 20 Mae-Geri-Squats ans Makiwara ✓
  22. 4 Klimmzüge, 50 Liegestütze, 2 Minuten Plank
  23. 15 + 7 + 4 Klimmzüge ✓
  24. 7 + 4 Klimmzüge, 20 Mae-Geri-Squats ans Makiwara
  25. 4 Klimmzüge, 50 Liegestütze, 2 Minuten Plank ✓
  26. 16 + 8 + 4 10 + 4 + 9 Klimmzüge ✓
  27. 8 + 4 Klimmzüge, 20 Mae-Geri-Squats ans Makiwara
  28. 4 Klimmzüge, 50 Liegestütze, 2 Minuten Plank
  29. 16 + 8 + 4 Klimmzüge
  30. PAUSE
  31. Maximal mögliche Zahl an Klimmzügen – 10 + 3 ✓ (sehr ungünstiges Timing 😉 )