Januarchallenge

Tja, was soll ich sagen – die Dezember-2016-Push-Up-Challenge war mein erster Challenge-FAIL 🙁 .

Das Ziel, nach längerer Liegestützeabstinenz gleich im wahrsten Sinne des Wortes von Null auf Hundert zu springen, war wohl etwas zu ambitioniert. Tatsächlich hatte ich am 31. Dezember und auch die ersten Januartage Muskelkater und habe bereits nach 30 Liegestützen aufgehört. Wahrscheinlich waren im Dezemberplan zu wenige Erholungspausen vorgesehen – nix mit Superkompensation.

Kein Rückzug – kein Aufgeben!

Also geht es nun im Januar mit einem optimierten Plan weiter.

  1. Liegestütze: 50 – 50 – 50 (5 Minuten Pause) ✓
  2. Liegestütze: 50 – 40 – 30 (30 Sekunden Pause) ✓
  3. Liegestütze: 50 – 40 – 30 (30 Sekunden Pause) ✓
  4. Pause
  5. Sally-Up-Sit-Ups ✓
  6. Liegestütze: 60 – 35 – 25 (30 Sekunden Pause) ✓
  7. Liegestütze: 60 – 35 – 25 (30 Sekunden Pause) ✓ (UFF)
  8. Liegestütze: 60 – 35 – 25 (30 Sekunden Pause)
  9. Pause
  10. Sally-Up-Sit-Ups
  11. Liegestütze: 60 – 40 – 30 (30 Sekunden Pause)
  12. Liegestütze: 60 – 40 – 30 (30 Sekunden Pause) ✓ (alles klaro)
  13. Liegestütze: 60 – 40 – 30 (30 Sekunden Pause) ✓ (die Hölle)
  14. Pause
  15. Sally-Up-Sit-Ups
  16. Liegestütze: 70 – 35 – 25 (30 Sekunden Pause) ✓
  17. Liegestütze: 70 – 35 – 25 (30 Sekunden Pause) (LG mit Sensei Jörg Kohl)
  18. Liegestütze: 70 – 35 – 25 (30 Sekunden Pause) (LG mit Sensei Jörg Kohl)
  19. Pause
  20. Sally-Up-Sit-Ups Liegestütze: 70 – 35 – 25 (30 Sekunden Pause) ✓
  21. Liegestütze: 70 – 40 – 30 (30 Sekunden Pause) Pause
  22. Liegestütze: 70 – 40 – 30 (30 Sekunden Pause) ✓
  23. Liegestütze: 70 – 40 – 30 (30 Sekunden Pause) ✓
  24. Pause
  25. Pause
  26. Liegestütze: 80 – 35 – 25 (30 Sekunden Pause)
  27. Liegestütze: 100
  28. Liegestütze: 110 ✓ 🙂