Firmencup – Beachvolleyball auf dem Altmarkt

Kurz entschlossen hat meine Firma beim Firmencup im Rahmen des Dresden Beach 2016 teilgenommen. Ich bin zwar nicht so der Ballspielfan, aber da ich meine Kollegen recht gut leiden kann sollte das eine lustige Sache werden. Und so hab ich, ebenfalls kurz entschlossen, mitgemacht.

20160622_144756

Nun waren die meisten in unserem Team absolute Laien und untraininert. Entsprechend unerwartet war es, dass wir tatsächlich das ein oder andere Match und auch Spiel gewonnen haben.

DSC_0019

Bei brütender Hitze war das ganze durchaus anspruchsvoll. Vor allem der recht heiße und raue Sand und meine trockenen, Melkfettverwöhnten Füße wurden nicht so recht miteinander „warm“ ;). Ohne Barfußschuhe hätte die obere Fußsohlenhautschicht das wohl nicht überlebt. Trotzdem hatten ich viel Spaß, und es war mal eine ganz neue Erfahrung, da ich mich sonst ja fast ausschließlich mit Karate beschäftige.

Bilder mit Menschen drauf gibt es demnächst auf der separaten Bilderseite zum Blogpost.