18. Juli. 2018 13:31

Mittwochsrunde und Toriitraining

Nach zwei Wochen „Zwangs“Pause ging es in der heutigen Mittagspause wieder in die Dresd’ner Heide.

Luft- und Konditionstechnisch ist offensichtlich wieder alles gut. Ich konnte mich die ganzen 12 km lang locker mit meinem Kollegen unterhalten, ohne mich übermäßig anstrengen zu müssen. Nachdem ich beim Toriitraining am Montag noch ziemlich zu tun hatte, hatte ich schon das Schlimmste befürchtet. Ich schiebe den kleinen „Aussetzer“ mal auf das übertriebene Höhenmaskentraining am Freitag und werde mich da künftig etwas zurücknehmen und es lockerer angehen.

„Mittwochsrunde und Toriitraining“ weiterlesen

14. Juli. 2018 19:56

Anstrengende Abendrunde

Also irgendwas ist gerade faul. Das war superanstrengend heute, ich hatte quasi von Anfang an mit der Luft zu kämpfen und musste einige Male pausieren – und das bei nur 6 Kilometern. Vielleicht war die gestrige Aktion doch etwas zu viel. 🙁

Na wenigstens war die Landschaft in der Heimat sehr schön.

  • 6,49 km (Ballenlauf)
  • 00:32:29 min.
  • 5:00 min/km
  • 11,9 km/h
  • 5514 Schritte

https://www.runtastic.com/sport-sessions/d1fb54d3-2255-4348-bec5-a3a785ecd76d

20. Juni. 2018 18:03

Mörderberg­gedächtnis“Intervall“

… ansonsten war es eine lockere Runde mit zwei Kollegen durch die Dresd’ner Heide.

Abends ging es dann wie üblich zum Karatetraining zu den Toriis.

  • 12,71 km (Ballenlauf)
  • 01:13:33 min.
  • 5:47 min/km
  • 10,4 km/h
  • 12872 Schritte

Stefan hat einen runtastischen Lauf über 12,71 km in 1h 13m absolviert

https://www.runtastic.com/sport-sessions/132c8ead-8589-4aec-bcec-11d2bc9b2e34?sharing_token=5b2a7a8e5622e44285dd188c&share_locale=de&utm_content=session.runtastic.running&utm_source=runtastic.pro&utm_medium=gplus.android&utm_campaign=user_generated_sharing

6. Juni. 2018 21:32

Mittwochsjoggen und Toriitraining

Heute war wieder die große Mittwochsmittagskollegenrunde in der Dresd’ner Heide an der Reihe. So übertrieben wie in der letzten Woche habe ich es dieses Mal aber nicht. Es war warm und wir sind gemütlich durch den Wald gejoggt.

Am Abend war dann Karatetraining bei den Toriis dran. Das Prüfungsprogramm vom 1., 2. und 3. Dan nach SKID-Programm stand auf dem Plan. Also ehrlich – danach hatte ich einen Knoten im Hirn 😉 . Und ich kann mich an keine einzige der „20-teiligen“ Kombinationen mehr erinnern.

1. Juni. 2018 11:12

Video von der REWE-Team-Challenge

Die Laufszene Sachsen hat ein schönes Video von der 10. REWE-Team-Challenge online gestellt.

WICHTIG: Sobald das Video gestartet wird, werden von YouTube Cookies gesetzt und ggf. auch Nutzerdaten erfasst. Mit dem Klick auf das Video stimmst Du dem zu. Wir haben darauf keinen Einfluss und erfassen in diesem Zusammenhang selbst keine zusätzliche Daten. Weitere Infos stehen in unserer Datenschutzrichtlinie.
23. Mai. 2018 23:47

10. Rewe-Team-Challenge

Wie bereits in den letzten vier Jahren habe ich zusammen mit einigen Kollegen auch dieses Jahr wieder an der REWE-Team-Challenge teilgenommen. Dieses Mal hatten wir uns vorgenommen mit dem schnellen Team „RUNtimeException“ eine richtig gute Performance abzuliefern. Dabei kam uns ein neuer, gut trainierter Kollege, der sich sofort hat einspannen lassen, sehr gut zu passe 😉 . Seit mehreren Wochen gehen wir einmal in der Woche gemeinsam in der Dresdn’ner Heide zum „Mittwochmittagslauf“. Und was soll ich sagen – das hat sich ausgezahlt.

Nachdem wir uns alle 45 Minuten vor Start zum obligatorischen Vorherbild an der Halfpipe getroffen haben ging es voll motiviert an den Start.

Ich habe von Anfang an auf ordentlich Zug geachtet und war relativ schnell aus der großen Masse heraus. Trotzdem bestand auch dieses Mal wieder die größte Herausforderung im Zick-Zack-Laufen und ständigem beschleunigen und abbremsen (man will ja niemanden über den Haufen rennen).

Diversen Unkenrufen zum Trotz fand ich die neue Streckenführung nicht schlecht. Vor allem, weil es sich so am Ende, wenn das Ziel bereits in Sicht ist, nicht mehr so lange hingezogen hat.

Am Ende hab ich noch einmal die Reserven für einen letzten kurzen Sprint mobilisiert und bin auch dieses Jahr wieder schneller als im letzten im Ziel angekommen.

Das Ergebnis stellt mich absolut zufrieden. Ich wollte eine zweistellige Teamwertung und habe eine sehr deutlich zweistellige erhalten 😉 .

2018 vs. 2017

  • Deutlich bessere Zeit!
  • Deutlich bessere Einzelplazierung bei mehr Teilnehmern!
  • Hammermäßig bessere Teamplazierung bei mehr Teams!

Mal sehen, wie wir das im nächsten Jahr toppen.

Bilder von der 10. Rewe-Team-Challenge gibt es auf der separaten Bilderseite (Das Bier ist alkoholfreies Radler 😉 ).

„10. Rewe-Team-Challenge“ weiterlesen

9. Mai. 2018 9:22

Schwacher VORfrühstückslauf

4088 Schritte, schwacher VORfrühstückslauf

Stefan hat einen runtastischen Lauf über 3,76 km in 19m 43s absolviert

https://www.runtastic.com/sport-sessions/34a6ca8e-966f-4e6f-a90a-1412d0ee4ba7?sharing_token=5af2a17fea07ba78efc6e9e7&share_locale=de&utm_content=session.runtastic.running&utm_source=runtastic.pro&utm_medium=gplus.android&utm_campaign=user_generated_sharing

6. Mai. 2018 22:10

Karatefrühling – Auftakt mit Sensei Axel

Der Frühling 2018 ist vollgepackt mit Karatelehrgängen.

  • 05. – 06.05. – Sensei Axel Dziersk im Shutō Kai (Dresden)
  • 10. – 13.05. – Kata Spezial (Tauberbischofsheim)
  • 19. – 21.05. – 10. Berlin Special (Berlin)
  • 26. – 27.05. – Lehrgang mit Sensei Axel Dziersk (Freital)
  • 02. – 03.06. – Kumite Lehrgang im SHUTO KAI
  • 09.06. – Deutsche Meisterschaft (Bochum)
  • 16.06. – Verbandsoffenes Turnier im SKV-Freital

Dieses Wochenende war der Auftakt mit Sensei Axel im SHUTO KAI.

„Karatefrühling – Auftakt mit Sensei Axel“ weiterlesen