Freitagstraining – Sabaki

Mit meiner Trainingsgruppe habe ich heute noch einmal das Thema Distanzgefühl traininert.

In meiner eigenen Einheit ging es um Sabaki und die Vorbereitung zum Windbergfest.

  • Prüfungsrelevante Kihonkombinationen (3.Kyu)
  • Sabaki +
    • Kaki-Zuki in KKD (Angriffsseite)
    • Uraken (Angriffsseite)
    • Soto-Uke (Angriffseite), weiter über Rücken drehen mit Yoko-Empi + Wurf
  • 4 Schritt Sabaki (Angriffsseite) (90 Grad, 180 Grad, 180 Grad, 90 Grad) um hinter den Gegner zu kommen, Brechen des Gleichgewichts mit Wurf
  • Heian Godan