6. Januar. 2018 23:15

Kumitelehrgang mit Kalle

Gleich am ersten Januarwochenende stand der erste Lehrgang ins Haus – ein Kumitelehrgang mit Kalle vom Shutō Kai. Gemeinsam mit unserem ersten neuen Schüler sind wir lange vor dem Aufstehen (3:50!!!) in in Richtung Nürnberg gestartet.

In insgesamt vier Stunden ging es überwiegend um Schnelligkeit und Angriffskombinationen, wobei die Intensität immer weiter gesteigert wurde. Am Schluss gab es einige Runden Randori bzw. Freikampf. Der mattenbelegte Dojoboden war anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, hatte aber den Vorteil, dass man kaum wegrutschen konnte. Ich hatte einen guten Trainingspartner erwischt und konnte die Übungen so sehr gut umsetzen und intensiv trainieren.

Nach dem Training wurden wir noch vom Dojoleiter zum Grillen eingeladen 🙂 .

Zusammengefasst: Das war ein super Start in mein Karatejahr 2018.
Danke Kalle!

[Update] Auf der Seite des Shutō Kai gibt es inzwischen einen schönen Bericht von besagtem Schüler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*