21. Oktober. 2018 15:36

Karateherbst – Trainingscamp mit Axel

Trotz meines kleine Handicaps war ich am Wochenende bei Uwe zum kleinen Trainingslager mit Sensei Axel. Dieses Mal waren Axel und Oli mit dabei – endlich hab ich ein paar Leute gefunden, die genauso „affin“ sind wie ich (diplomatisch formuliert 😉 ).

Ursprünglich wollte ich einfach nur dabei sein, zuschauen und kluge Ratschläge geben 🙂 . Aber dann hab ich doch locker mit trainiert.

Das der Fokus auf Fußtechniken lag, kam mir dabei sehr zugute. Ushiro-Geri kann man gar nicht oft genug trainieren (Trainingsnotizen).

Nach dem Training ging es mit in feuchte Tücher eingepacktem Gipsarm in die Sauna und anschließend zum Grillen und Lagerfeuern zu Uwe an den See.

Einfach traumhaft!

Der lange Abend bot viel Gelegenheit zum Reden und Planen. Die vorläufigen Lehrgangstermine für nächstes Jahr im Dojo Tameshiwari stehen.

Aber in erster Linie gab es jede Menge Spaß! Die Bilder sprechen für sich 😉 .

 
 
Karateherbst 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*