Axel-Korrekturliste

2017-07-12

  • Zuki stehen lassen
  • Soto-Uke über die Mitte blocken
  • lockerer sein – nicht so viel Kraft
  • Kokutsu-Dachi: Ferse (hinterer Fuß) erst zum Schluss drehen – mit der Hüfte

2017-08-24

  • Nicht nach unten schauen
  • Fäuste geschlossen (auch wenn entspannt)
  • Mika-Zuki-Geri zur Hand, nicht anders herum
  • Shuto-Uke zu flach (90°)
  • Nukite leicht nach unten

2017-08-31

  • Lockerheit ist besser
  • Jiyu-Kamae etwas höher + schmalere Stellung
  • Oberkörper nicht nach vorn neigen
  • Bei Keries Kamae halten

2017-09-01

  • Bei Mawashi-Geri Kopf gerade halten – nicht zur Seite drehen

2017-11-11/12

  • Hand beim Shuto-Uke gerade
  • Kamae halten (Mawashi-Geri)
  • mit Koshi treffen beim Mai-Geri
  • Heian Yondan (Kombi nach Yoko-Geri und Empi):
    • GEDAN Shuto-Uke
    • Age-Uke mit offener Hand nicht zu nahe am Kopf

2018-03-07

  • Kokutsu-Dachi
    • vorderes Bein auch leicht nach außen drücken
    • hinterer Fuß rechter Winkel (nicht stumpfer)
    • Kiri-Kaeshi
      • Füße zusammen
      • Hüfte gerade
  • Shuto-Uke – Finger zusammen
  • Ashi-Barai in Neko-Ashi-Dachi (Unsu)
    • vorderen Fuß schräg nach außen absetzen
    • hinterer Fuß geht am Körper vorbei
  • Ushiro-Geri
    • zur Mitte treten
    • Fuß gerade zurückziehen
    • Körper aufrecht
  • Yoko-Geri: Körper nicht seitlich abknicken

2018-04-22

  • Kata Chinte:
    • Arme am Ende des Tetsui gestreckt
    • Start des Tetsui ist Ellenbogenblock
    • GEDAN Haito-Uchi
    • Ausholbewegung in Fudo-Dachi – Hand drehen (beim Ausholen zeigt sie nach oben)
    • Block vor den beiden Nakadakas

2018-05-06

  • Schultern beim Ausholen nicht hochziehen

2018-05-27

  • Schultern beim Ausholen nicht hochziehen 😉
  • bei Chinte exakt in die Faust treffen

2018-07-30

  • Kata Chinte:
    • Seitenwechsel mit Blickwendung am Anfang – etwas schneller
    • Sochin Dachi – beide Füße 30°
    • Große Ausholbewegung im Sochin Dachi – Start wie Yoko-Empi
    • Gleiten in KD im Sanbon-Rhythmus
    • Mawashi Tetsui – erster noch in ZD, zweiter – Aufstehen
    • Morote Gedan-Barai gleichzeitig mit den Füßen
    • Ende Nihon-Nakadaka gerade nach hinten
    • Wendung (tauchen) – Endstellung tiefer
    • Erster Sprung direkt

2018-08-15

  • Heian Nidan:
    • Blickwendung!
    • Uraken statt Tetsui
    • mehr Gyaku-Hanmi
    • Moroto-Uke: Hüfte raus
  • Tekki Shodan:
    • Blickwendung!
    • erster Schritt gleich Kopfhöhe
  • Fest vs. Locker darf nicht sichtbar sein (Faust niemals offen)
  • Kopf beim Uraken still halten (nicht in Bewegungsrichtung bewegen)
  • Kizami-Geri JODAN üben!!!
  • Mawashi-Geri: Kamae halten
  • Ushiro-Geri: Bein muss schleifen
  • Yoko-Geri: Treffen!