28. November. 2020 21:03

Halbmarathon 2020 – 6/6 – 21,32 km

Erster Adventssamstag … da muss man Joggen gehen 😉 . Zusammen mit Nicky und Thomas ging es heute noch einmal in den Großen Garten zum letzten „Pflicht“halbmarathon in diesem Jahr.

Ich muss sagen, dass mir dieses endherbstliche Wetter zum Laufen sehr gut gefällt. Es ist frisch aber trocken. Das bedeutet wenig schwitzen, aber auch noch nicht frieren. Entsprechend lief es dieses Mal auch wieder sehr fluffig. Ich hatte weder konditionelle noch muskuläre Probleme.

  • 21,32 km
  • 2:23:54
  • 6:45 min/km
  • 24259 Schritte

Neues Equipment – Stratos 3 Bericht

Der sechste diesjährige Halbmarathon war zudem auch eine Premiere. Da meine Amazfit Bip mich die letzten Male etwas im Stich gelassen hatte, kam heute zum ersten mal die neue Stratos 3 zum Einsatz (der schwarze Freitag lässt grüßen 😉 ). Abgesehen von der deutlich kürzeren Akkulaufzeit (Bip: 20 Tage, Stratos 3: 7 Tage) hat das neue Teil absolut überzeugt. Ich konnte die Aktivität gar nicht so schnell starten, wie die Uhr einen GPS-Fix hatte. Das war bei der Bip immer ein großes Ärgernis. Die Strecke stimmte ziemlich genau mit der von Nicky und Thomas überein und die Anzeige ist frei konfigurierbar, stellt also genau das dar, was mich interessiert: Puls, aktueller Pace, durchschnittlicher Pace, Strecke, Zeit und Uhrzeit. Richtig cool ist auch, dass ich meinen Pulsgurt, den ich früher eine Zeit lang mit Runtastic genutzt habe, direkt mit der Uhr koppeln kann. Und da sie via Bluetooth auch Musik abspielen kann steht einem künftigen Lauf ganz ohne Handy wohl nicht mehr im Wege.

Einzig die Zusammenarbeit mit meiner Lieblings-Sport-App Notify funktioniert noch nicht perfekt. Allerdings kann die Uhr auch komplett ohne App die gemessene Strecke als GPX ausspucken, sodass man hier recht wenig abhängig ist.

Jahreslaufziel … CHECK

Der sechste war zugleich der letzte Halbmarathon gemäß meines diesjährigen Laufziels.

Das Ergebniss ist leider genauso wie es aussieht … von wenig Kontinuität geprägt. Gerne würde ich das auf irgendwas schieben … Corona bietet sich aktuell ja an 😉 … aber tatsächlich muss ich hier wieder an mir arbeiten.

Neue Ziele

Ich denke mal für 2021 werde ich mir vielleicht wieder 12 Halbmarathonse vornehmen und dem entsprechend jeden Monat eine große Runde laufen.

Und obwohl auch meine Jahreslaufleistung mit 270,33 km bereits über dem gesteckten Ziel von 250 km liegt, ist bis zum Ende dieses Jahres noch einmal jede Woche ein kleiner Lauf angesagt.

Ein Gedanke zu „Halbmarathon 2020 – 6/6 – 21,32 km“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*