24. März. 2020 22:10

Karate@Home

Die Zwangspause ist vorüber!

Seit ein paar Tagen gibt es die Facebook-Gruppe Karate@Home. Nadja Körner und Martin Buchstaller leisten hier großartiges und organisieren für JEDEN ABEND eine Stunde lang Onlinetraining mit einem hochgraduierten Karatetrainer. DER HAMMER!!!

Heute habe ich das erste Mal an einem solchen Training teilgenommen. Nun trainiere ich normalerweise ja auch alleine (März-Kata-Challenge). Aber es ist etwas völlig anderes, wenn man

  1. einen festen Trainingstermin hat
  2. mit vielen anderen gleichzeitig trainiert.

Gerade letzteres ist großartig. Die Gruppe hat inzwischen über 2000 Mitglieder aus über 80 Ländern und am heutigen Training haben mehr ca. 160 Leute teilgenommen.

Das Video war zwar nicht das allerbeste, weil der Trainer (Fernando Rivera Román, 7th Dan JKA Spain) dieses wegen einer schlechten Internetverbindung zuvor aufgenommen und die Gruppenbetreiber es zur Trainingszeit abgefilmt gestreamt haben, aber das Training selbst war sehr gut und neben meinem persönlichen Training hab ich da auch schon wieder ein paar gute Anregunten für die Tameshiwaris bekommen.

https://www.youtube.com/watch?v=LKUmrZXqJUo

Ich werde nun also wahrscheinlich jeden Abend online trainieren 🙂 und brauche vorerst keine Karate-Ersatzläufe mehr 🙂 .

Hier ist der Trainingsplan für die nächsten Tage:

Für 2020 gibt es eine Trainingsstatistikseite, auf der der aktuelle Stand dargestellt ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*