1. Juli. 2020 17:44

Erster Tag beim CZ Gasshuku

Unglaublich – schon ist der erste Tag vorbei.

Man merkt deutlich den Unterschied zu den normalen CZ Gasshukus. Es sind nicht einmal halb so viele hier als sonst. Von den wenigen Deutschen kenne ich nur wenige flüchtig (das wird sich im Laufe der Woche sicher ändern). Viele, die ich gehofft hatte zu treffen, sind nicht gekommen – SCHADE!!!

Andererseits gibt es damit mal kein Platzproblem 😏

Dafür sind natürlich die üblichen Verdächtigen von der tschechischen Seite alle da, und es war besonders schön, Martin Buchstaller, den Organisator und Initiator von Karate@Home persönlich kennenzulernen.

Das Training selbst war abwechslungsreicher als ich es von einem reinen Kata-Camp erwartet hatte. Alle drei der heutigen Trainer haben die Kate nicht einfach nur laufen lassen, sondern benutzt.

Kata ist Kampf

… so könnte man den heutigen Tag zusammenfassen.

Jetzt geht’s zum Abendessen. Stay tuned – morgen geht’s weiter.


Trainingsnotizen

„Erster Tag beim CZ Gasshuku“ weiterlesen