30. März. 2014 14:45

2x Laufen

Gemütliche Nachmittagsrunde mit einem Nachbarn

  • 3,84 km Ballenlauf,
  • 8,7 km/h (Durchschnitt),
  • 6:54 min/km,
  • Dauer: 00:26:30.

Zügige Runde alleine – nach dem Kaffeetrinken 🙂

  • 3,95 km überwiegend Ballenlauf,
  • 13,1 km/h (Durchschnitt),
  • 4:35 min/km,
  • Dauer: 00:18:08,
  • 3x 20 Liegestütze.
10. März. 2014 21:46

Montagslauf und Prüfungstraining

Kurze aber schnelle Aufwärmrunde

  • 1,84 km Ballenlauf,
  • 14,3 km/h (Durchschnitt),
  • 4:12 min/km,
  • Dauer: 00:07:42.

Gemütliche Teamrunde

  • 5,30 km Ballenlauf,
  • 8,5 km/h (Durchschnitt),
  • 7:04 min/km,
  • Dauer: 00:37:33,
  • 8x 20 Liegestütze,
  • 5 min. Hüft- und Beindehnung

Prüfungsvorbereitung

  • Kihon
  • Jion, Bassai Dai, Enpi, Kanku Dai, Hangetsu, Tekki Shodan, Heian Godan
  • Jiyu-Ippon-Kumite (trocken)
15. Februar. 2014 12:57

Story Running – Die Reise der Iomluath

Das war mein bisher schönster Lauf ever! Heute ist mal wieder einer dieser Tage – genau richtig, eine neue runtastic-Story zu laufen – diesmal „Die Reise der Imoluath“. Die Runde hat großartig zur Geschichte gepasst, am Waldrand entlang, über endlose Felder und irgendwann zurück in die Zivilisation. Perfekt um dem frustrierenden Alltag zu entrinnen, völlig abzuschalten und sich den Endorphinen hinzugeben 🙂 – Einfach toll. Der größten Teils weiche Untergrund hat auch meinen Knien gut gefallen.

  • 8,68 km Ballen-, Mittelfuß- und Fersenlauf,
  • 10,9 km/h (Durchschnitt),
  • 5:31 min/km,
  • Dauer: 00:47:54,
  • 5 min. Hüft- und Beindehnung.

Seit ich messe bin ich bis heute 222 km gelaufen.

10. Februar. 2014 20:08

Montagslaufrunde(n)

Heute beginnt die erste Woche nach dem neuen Trainingsplan.

Kurze Aufwärmrunde

  • 2,36 km Ballenlauf,
  • 12,00 km/h (Durchschnitt),
  • 4:59 min/km,
  • Dauer: 00:11:45.

Gemütliche Teamrunde

  • 5,40 km Ballenlauf,
  • 8,6 km/h (Durchschnitt),
  • 6:56 min/km,
  • Dauer: 00:37:32,
  • 8x 20 Liegestütze,
  • 5 min. Hüft- und Beindehnung

Zügige Abschlussrunde

  • 4,47 km Ballenlauf,
  • 12,5 km/h (Durchschnitt),
  • 4:47 min/km,
  • Dauer: 00:19:56.

Zusammenfassung

Zwischen den drei Läufen lag jeweils eine kurze Pause von ein paar Minuten. Zusammenfassend ergeben sich also folgende Werte:

  • 12,23 km Ballenlauf,
  • 11,03 km/h (Durchschnitt),
  • 5:26 min/km,
  • Dauer: 01:09:12,
  • 8x 20 Liegestütze,
  • 5 min. Hüft- und Beindehnung
25. Januar. 2014 20:33

Frostige Aufhol’laufrunde

Zugegeben, so war das nicht gedacht. Als ich in meiner Firma ein paar Kollegen für die im Mai anstehende Team-Challenge begeistern wollte hatte ich ursprünglich im Sinn, etwas von meiner Motivation zu teilen. Nun hat sich daraus aber eine Art Wettbewerb entwickelt und der Tino treibt mich ganz schön an :). Bei -11° C musste ich heute also noch eine kleine Abendrunde absolvieren.

  • 6,62 km Ballenlauf,
  • 12,2 km/h (Durchschnitt),
  • 04:53 min/km,
  • Dauer: 00:32:25.
20. Januar. 2014 20:35

2x Laufen im Großen Garten

Da hat nun mein Kollege mit einem Pace von 5,02 ordentlich vorgelegt und weil heute wieder eine eher lockere Gruppenlaufrunde anstand, bin ich eine halbe Stunde eher im Großen Garten gewesen und hab erstmal Tinos Pace geknackt ;).

Schnelle Aufwärmrunde

  • 3,38 km Ballenlauf,
  • 13,7 km/h (Durchschnitt),
  • 4:23 min/km ;),
  • Dauer: 00:14:52.

Gemütliche Gruppenrunde

  • 5,72 km Ballenlauf,
  • 9,3 km/h (Durchschnitt),
  • Dauer: 00:36:45.
13. Januar. 2014 19:21

Laufen in großer Runde

Nach einer kleinen Knieentspannungspause war heute wieder der Große Garten Mode. Lars konnte noch einige Kollegen überzeugen und so waren wir dieses Mal zu fünft. Das Tempo war daher etwas reduziert, aber durch die kurzen Liegstützepausen musste ich die anderen immer wieder einholen und so hat sich für mich ein guter Wechsel zwischen langsamen und schnellem Lauf ergeben.

  • 7,40 km Ballenlauf,
  • 9,6 km/h (Durchschnitt),
  • Dauer: 00:46:17,
  • 8x 20 Liegestütze,
  • 10 min. Hüft- und Beindehnung.
2. Januar. 2014 20:36

Laufen im großen Garten

Nachdem keine/r der beiden üblichen Verdächtigen sich überreden lassen wollte, war ich heute alleine im großen Garten.

  • 7,04 km Ballenlauf,
  • 10,9 km/h (Durchschnitt),
  • Dauer: 00:38:41.

Keine Liegestütze und keine Dehnung – es war ar***kalt ;). Solange man in Bewegung bleibt ist das kein Problem, aber Pause machen und vielleicht noch mit den Händen den kalten Boden berühren ging echt gar nicht.

1. Januar. 2014 16:30

Jahres(L)auftakt :)

Da neue Jahr hat begonnen und natürlich starte ich nicht mit einer Pause :). Deshalb gab es heute mal wieder das volle Programm; kleine Laufrunde, Liegestütze und Dehnung.

  • 4,49 km Ballenlauf,
  • 10,6 km/h (Durchschnitt),
  • Dauer: 00:25:27,
  • 3x 30 Liegestütze,
  • 2x 10 einarmige Liegestütze,
  • 10 min. Hüft- und Beindehnung.

Später werde ich noch einmal alle 4 bisher gelernten Sentai-Katas laufen um deren Ablauf zu festigen

29. Dezember. 2013 15:17

Story Running

Seit geraumer Zeit habe ich vor, Story Running – ein neues Feature von runtastic – auszuprobieren. Heute war die perfekte Gelegenheit dazu. Gutes Wetter und Ruhe. Also bin ich mal eben aus Alcatraz ausgebrochen :). Im Wesentlichen ist Storyrunning nichts anderes, als beim Laufen ein kurzes, speziell auf das Laufen zugeschnittenes Hörspiel zu hören. Die Geschichten sind eine Mischung aus Gesprochenem und treibender Musik. Da die Story „Träger der Wahrheit – Die Mauern von Alcatraz“ mit 38 Minuten angegeben war, ist die heutige Runde entsprechend etwas länger ausgefallen als bei den letzten Malen.

  • 8,38 km Ballenlauf,
  • 11,00 km/h (Durchschnitt),
  • Dauer: 00:45:42,
  • 10 min. Hüft- und Beindehnung.

Das Hörspiel ist unglaublich motivierend und antreibend. Deshalb gab es heute auch keine Liegestützpausen. Bei passender Gelegenheit werde ich das auf jeden Fall wiederholen.