2. April. 2020 22:27

eTraining mit Giovanni Macchitella

Auch heute gab es wieder ein tolles und sehr motivierendes Karate@Home-Training, dieses Mal mit Giovanni Macchitella, 4th Dan JKA.

Es war das erste reine Kumitetraining, mit ganz viel Hüftarbeit und Fokus auf Lockerheit und Schnelligkeit und so gab es wie schon vor ein paar Tagen bei Emanuele Bisceglie mehrere Kombinationen mit Oi-Komi aka „überlaufener Gyaku-Zuki“ oder auch sehr nett: „Overwalked Gyaku-Zuki“ 😉

Überhaupt war Gyaku-Zuki das Hauptthema der Trainingseinheit – da merkt man deutlich das „Erbe“ von Risto Kiiskilä.

Das Video des Trainings gibt es wie üblich bei Facebook.

Am ab morgen läuft das Karate@Home Boot Camp (mehr Infos gibt’s im nächsten Post.

Für 2020 gibt es eine Trainingsstatistikseite, auf der der aktuelle Stand dargestellt ist.

2 Gedanken zu „eTraining mit Giovanni Macchitella“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*