8. Mai. 2020 23:00

eTraining, Karate@Sportplatz und Joggen – 6,18 km

Das war ein Trainingstag, wie ich ihn mag.

Zum Einstieg gab es eine locker Runde Erwärmungsjoggen.

  • 6,18 km
  • 0:33:21
  • 4:29 min/km
  • 5180 Schritte

Danach ging es direkt weiter mit Karate@Home. Da gestern das Training im Dojo TAMESHIWARI wieder angefangen hat (und das war hammergeil) und ich folglich die Karate@Home-Einheit nicht mitgemacht habe, wurde diese einfach heute nachgeholt. Bei Sensei Juan Carmona Legupin, 6th Dan JKA Spain, gab schönes Uchiwaza-Training ganz nach meinem Geschmack und Kanku Dai war es durchaus auch wert, mal wiederholt zu werden.

Alle Karate@Home-Videos gibt es inzwischen bei YouTube.

Eine gute halbe Stunde später war ich in Freital auf dem Sportplatz, denn auch beim SKV geht das Training diese Woche im Freien wieder los. Hier hat sich erwarteterweise gezeigt, dass Videotraining langfristig natürlich nur ergänzen, nicht aber ersetzen kann. Es war auf jeden Fall ein richtig gutes Gefühl, endlich wieder richtig zu trainieren.

Und hier ist der Trainingsplan für die nächsten Tage:

  • Bootcamp #2:
    • Fr, 08.05.2020 18:00 Uhr: Sergey Sizov, 8th Dan, Russia
    • Sa, 09.05.2020:
      • 09:00 Uhr: Marcel Rodrigue, 4th Dan, Australia
      • 15:00 Uhr: MIro Unic, 6th Dan, Sweden
      • 18:00 Uhr: Marie Duus Mortag, 3th Dan, Denmark
    • So, 10.05.2020:
      • 09:00 Uhr: Jana Konecna, 4th Dan, Czech Republic
      • 15:00 Uhr: Valeriy Balashov, 5th Dan, Russia
      • 18:00 Uhr: Scott Langley, 6th Dan, Ireland

Für 2020 gibt es eine Trainingsstatistikseite, auf der der aktuelle Stand dargestellt ist.

Ein Gedanke zu „eTraining, Karate@Sportplatz und Joggen – 6,18 km“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*